Kunstvolle Leckerbissen mit regionalem Hintergrund

Das Steckenpferd des Inntalerhofes, dem 4-Sterne-Panoramahotel in Mösern, ist seine exquisite Küche, gezaubert aus vorwiegend regionalen Produkten. Im À-la-carte-Restaurant 9ers erwartet Sie nationale Kulinarik ganz nach dem Motto: „Altbewährtes neu inszeniert“. Auf den Teller gelangen dabei die schönsten Kreationen: Wahre Kunstwerke aus frischesten Zutaten mit feinen Aromen und kreativer Zubereitung. Läuft Ihnen schon das Wasser im Munde zusammen? Dann lesen Sie jetzt weiter!

Regionales erfreut im Inntalerhof die Geschmacksknospen

Purpurrote Erdbeeren. Golden schimmernder Honig. Saftiger Schinken. Würzig duftender Käse. Resches Brot. Prickelnd erfrischender Cider – und alles aus der Region. Auch im eigenen Kräutergarten wachsen herrliche Pflänzchen, die den Gaumen der Gäste des Inntalerhofes erfreuen. Tirol ist nicht nur ein Land, das durch seine einzigartige Naturlandschaft überzeugt, es bringt auch zahlreiche Köstlichkeiten hervor, die den Weg in den Inntalerhof und so auf den Teller und ins Glas des Gastes finden.

Pure Kreativität brodelt in den Kochtöpfen

Das Küchenteam der Inntalerhofs kreiert mit viel Fingerspitzengefühl, Wissen, Kreativität und Leidenschaft wahre Kunstwerke. Zartrosa Rindfleisch, geröstete Kartoffeln, naturbelassener Mais, glasierte Minikarotten, schmackhafte Pestos und selbstgemachte Nudeln werden liebevoll zubereitet und am Teller arrangiert. Auch die Amuse Gueule und die Desserts werden sorgsam geplant, zubereitet und kunstvoll auf dem Teller drapiert. Der Beweis, dass sich im Inntalerhof ganz dem Genuss hingegeben wird, ist die wohltuende Stille, die das Restaurant einhüllt.

Auf gute Zusammenarbeit!

Frau Heidkamp, Hôtelière des Inntalerhofs, legt nicht nur Wert auf Regionalität, sondern auch auf eine gute Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten. Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit der Händler und Gastronome werden in Tirol immer wieder sogenannte Genussabende veranstaltet. Der Inntalerhof ist hierfür ab und an selbst Gastgeber. Und auch die Gäste profitierten davon: Denn bei einem Meet & Greet können sie die Lieferanten, die für Fleisch, Käse, Gemüse oder den Honig verantwortlich sind, die in der Küche des Inntalerhofs landen, direkt kennenlernen und ein paar Kostproben der regionalen Gaumenschmeichler naschen.

Tirol hat so viel zu bieten, und genau das gilt es zu schätzen. Im Inntalerhof wird Regionalität großgeschrieben – und schmeckt außerordentlich gut!

Bei uns kommt alles aus der Region!
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren