Spass für Gross und Klein in Oetz

Oetz: Der Ort, der dem Ötztal seinen Namen gab, ist auch das Tor zum Wintererlebnis in der Tiroler Bergwelt. Als besonderes Wintersportjuwel begrüßt Hochoetz seine Gäste als Skigebiet mit großem Herz für Familien.

Fakten zum Skigebiet Oetz

  • Höhenlage: 1.400 und 2.300 m
  • 39 Pistenkilometer
  • Das Familienskigebiet im Ötztal!
  • 12 Liftanlagen - Beförderungskapazität (ca. 16.256 Personen pro Stunde)
  • Funpark beim Balbachsessellift

Modernstes Skivergnügen in Oetz

Wer mit Kind und Kegel ins Ötztal reist, fühlt sich hier rundum wohl. Rund 41 Pistenkilometer und modernste Liftanlagen bieten Skierlebnis für Groß und Klein. Und: Obwohl hier auch schon die Kleinsten die weiten Pisten des Ötztals erobern können, muss sich Hochoetz nicht vor seinen großen Nachbarn verstecken. Auch alteingesessene Skiprofis finden in Hochoetz ihr Glück und erleben hier ein besonders gemütliches, familiäres Skivergnügen.

Skifahren im Ötztal

Auszeichnung für Hochoetz

Für all diese Vorzüge gab es eine besondere Auszeichnung: Das Tiroler Pisten-Gütesiegel zeugt von der hohen Qualität des Skierlebnisses in Hochoetz. Und die topmodernen Beschneiungsanlagen sowie die Schneesicherheit auf über 2.000 Metern sorgen für sicheren Schneespaß. Wer Überschaubarkeit und Geborgenheit mag, wird Hochoetz lieben. Dazu trägt auch die zauberhafte Winterromantik abseits der Pisten bei.

Winterfreuden abseits der Hochoetzer Skipisten

Bestens präparierte Winterwanderwege entführen in die verschneite Ötztaler Bergnatur, zu spiegelglatt gefrorenen Seen und in majestätische Wälder. Anschließend servieren urige Hütten deftige Schmankerl, die man sich nach einer ausgedehnten Wanderung an der frischen Luft so richtig verdient hat. Darf es als Zwischengang vielleicht eine Runde Eislaufen auf dem Piburger See sein? Ganz klar: In Hochoetz erlebt man ein Wintermärchen, wie aus dem Bilderbuch. Und das gefällt bestimmt nicht nur den Kleinsten.

Ötz im Ötztal
Wie aus dem Bilderbuch

Skihütten in Hochoetz

Balbachalm // 1.957 Meter
Gemütliche Hütte mitten im Skigebiet. Große Terrasse mit herrlichem Panoramablick. Ganztägig warme Küche. Auch zu Fuß erreichbar (Gehzeit ab Bergstation ca. 20 min.)

Panorama Restaurant // 2.020 Meter
Einkehrschwung und Sonnenliegen direkt an der Bergstation der Acherkogelbahn. Große Sonnenterrasse, atemberaubender Rundblick auf die Berggipfel der ötztaler Alpen, ötz- und Inntal.

Kühtaile Alm  // 1.988 Meter
Treffpunkt für alle „Hungrigen“ und „Sonnenhungrigen“. Gerne servieren wir Ihnen Tiroler Köstlichkeiten, während Sie das Panorama genießen oder sich am gemütlichen Kachelofen aufwärmen.

Bielefelder Hütte // 2.150 Meter
Am Fuße des 3.008 m hohen Acherkogels ist Hochstimmung angesagt. urige Atmosphäre und Hüttengaudi. Heiße Wangen und coole Drinks an der Eisbar.

Jauenstation Schönblicke // 1.400 Meter
Treffpunkt für Skihaserln, Skifahrer und Wanderer. Auf euren Besuch freut sich Skilehrer Georg!

Mehr über Ötz

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren