Patric Grüner – Profi-Radsportler

Patric Grüner liebt als Profi-Radsportler das Extreme. Der 1985 geborene Ötztaler hat sich auf Langstrecken spezialisiert und verbringt deswegen oft viele Stunden oder gar Tage durchgehend auf dem Sattel.

Neben dem Sieg beim Glocknerman 2012 und dem 2. Platz beim Race Across the Alps durfte er sich auch über diverse Stockerlplätze bei 12h und 24h MTB-Meisterschaften freuen. Uns ist er Frage und Antwort gestanden.

Sport ist für mich... Sehr sehr wichtig, wahrscheinlich könnte ich ohne Sport nicht leben.

Drei Dinge, die ich mit dem Ötztal verbinde: Das Ötztal ist meine Heimat, mein Platz zur Erholung nach den Langstreckenrennen und der Ort, an dem ich mich auf Wettkämpfe vorbereite.

Mein größter Triumph: Der Titel als Ultracycling Weltmeister 2012 und die Qualifkation für das Race Across America.

Aus dieser Niederlage habe ich etwas gelernt: Ich habe aus meinen Niederlagen oft mehr gelernt, als aus meinen Erfolgen.

Das spornt mich zu Höchstleistungen an: Der Wille, meine Ziele zu erreichen.

Radsportler Patric Grüner aus Längenfelden
Gib niemals auf!
Längenfelder Profisportler Patric Grüner
Patric Grüner aus Längenfelden im Ötztal
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren